Drucken

image

Ausflugsfahrten

Gerne übernehmen wir auch Ausflugsfahrten.

Alle Bayern Fahrten haben eine Dauer zwischen 9 und 12 Stunden Die Abfahrt sollte am besten gegen 08.00 Uhr erfolgen. Die Fahrpreise pro Tour bewegen sich in etwa um die 450,- .

Hier einige Beispiele:

Schloß Chiemsee und Mozartstadt Salzburg

Mitten im größten Bayrischen See liegt die Herreninsel, auf der König Ludwig II eine Nachbildung von Schloß Versailles bauen ließ. Wir fahren nach Prien, dort können Sie den Dampfer Richtung Herreninsel besteigen. Nach der Rückkehr fahren wir in die Geburtsstadt von Wolfgang Amadeus Mozart, Salzburg.

Berchtesgarden und Obersalzberg

Mitten durch die Alpen fahren wir direkt nach Berchtesgarden. Von hier aus können Sie bequem mit der Seilbahn den Obersalzberg bezwingen. Im Sommer auch weiter zum berühmten Kehlsteinhaus ("Eagles Nest"). Wieder auf dem Boden haben wir natürlich auch noch Zeit für eine Fahrt in den Berg und besuchen das wohl berühmteste Salzbergwerk Deutschlands. Nach der Rückkehr fahren wir in die Geburtsstadt von Wolfgang Amadeus Mozart, Salzburg.

Zugspitze, Schloß Linderhof und Oberammergau

Unsere Fahrt führt uns direkt durch Garmisch-Partenkirchen. Von hier aus fahren Sie mit der Zahnradbahn auf die Zugspitze, den höchsten Punkt Deutschlands, auf 2966 Meter. Bei klarer Sicht sieht man über 1000 Berggipfel der Deutschen, Österreichischen, Italienischen und Schweizer Alpen. Die Abfahrt erfolgt mit der Zahnradbahn (wahlweise auch mit der Gondel möglich) direkt zum Eibsee. Ein Spaziergang um diesen wundervollen Gebirgssee ist sehr empfehlenswert und dauert ca. 1 Stunde. Weiter fahren wir nach Kloster Ettal mit seinen weit über Bayern hinaus bekannten Schnäpsen und Likören. Der krönende Abschluß ist ein Besuch des von König Ludwig II erbauten Schloß Linderhof. Zum Ausklang vielleicht noch ein Spaziergang durch Oberammergau?

Schloß Linderhof, Neuschwanstein und Hohenschwangau

Wir fahren nach Kloster Ettal mit seinen weit über Bayern hinaus bekannten Schnäpsen und Likören. Anschliessend weiter nach Schloß Linderhof. Nach dessen Besuch fahren wir inmitten der Berge zum Plansee und weiter über Reute in Österreich Richtung Schloß Neuschwanstein bei Füssen im Allgäu. Dort haben Sie die Möglichkeit mit einer Pferdekutsche direkt zum Schloß zu fahren. Nach dem Besuch des Schloßes und einem Abstieg wieder zurück nach Schwangau bietet sich auch das Schloß Hohenschwangau für eine Besichtigung an. Dieses Schloß befindet sich übrigens immer noch im Besitz des Hauses Wittelsbacher. Bei unserer Fahrt zurück nach München wäre ein Besuch der Wieskirche der Abschluß unserer Fahrt.

Es stehen natürlich noch viele weitere Ausflüge zur Verfügung wie Burghausen, Passau, Rothenburg, ...

Die maximale Anzahl pro Fahrzeug beträgt 7 Personen. Nicht im Preis eingeschlossen sind Besichtigungsgebühren, Schiff und Seilbahnkarten sowie Mahlzeiten.

 

Bestellen Sie bequem per Bestellformular

Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot. Kontakt